Vier der größten Banken sind Betrüger

Vier der größten Banken im Vereinigten Königreich wurden mit Fehlverhalten und betrügerische Praktiken erhoben auf der Grundlage ihrer Vergangenheit und zusammen IQ option erfahrungen haben einen geschätzten £ 19 Mrd. bis Ende 2016 zahlen Lloyds Banking Group, der Royal Bank of Scotland, HSBC und Barclays wurden alle schuldig Manipulieren von Daten , um ihre Geschäftsinteressen gefunden.

Nun ist die Bank of England hat auf Rekord gegangen , um zu bestätigen , dass ein Schreibfehler von ihrer Seite in Bezug auf den Verkauf von Staatsschulden im Vereinigten Königreich nicht richtig auf den Wert von £ 13,4 Milliarden eingegeben wurde. Die Bank of England veröffentlichte eine „ Bekanntmachung von errata “ am 6. Mai bestätigt , dass er versehentlich die Höhe des britischen Regierung Schuldenschnittes , die von ausländischen Investoren um bis zu 50% erworben wurde.

Die Bank von England zeigte , dass die Höhe der Staatsverschuldung in Großbritannien wurde von £ 28,2 Milliarden auf £ 14,8 Milliarden halbieren gekauft. Allerdings bestätigte die Zentralbank , dass die Gesamtmenge etoro erfahrungen der vergoldeten Umsatz für das erste Quartal gleich geblieben und blieb unverändert bei £ 14600000000 stehen.

Die Bank of England veröffentlicht eine offizielle Erklärung, die gelesen

Aufgrund eines Schreibfehlers auftreten, während der Wert für Nicht-Residenten Februar Eingabe von Käufen von Staatsanleihen, die Bank of England bankstats‘ überarbeitete Veröffentlichung und statistische interaktive Datenbank werden.

Käufe von britischen monetären Finanzinstitute und andere private Sektor Inhaber UK wird entsprechend aktualisiert.

Das Vereinigte Königreich ist derzeit in dem Wahlmodus in dieser Woche und Wähler für alle Informationen ein Auge halten, die sie auf welcher Partei entscheiden würden helfen, stimmen. Die Zahlen der vergangenen Woche veröffentlicht bestätigen, dass ausländische Investoren waren nicht viel Aufmerksamkeit auf die allgemeinen Wahlen in Großbritannien noch die Schwankungen der Marktbedingungen zu zahlen, wurden aber für den Kauf große Summen von britischen Staatsschulden konzentriert.

David Cameron , der Premierminister des Vereinigten Königreichs hat die britischen Bürger gebeten , ihre Stimme abgeben ,ohne scheitern und wenn sie dies tun es mit Bedacht zu tun, so dass sie keine Reue in die Zukunft. Es bleibt die Tatsache , dass es jetzt fünf britischen Banken sind , die falsch darzustellen Finanzdaten während Camerons Amtszeit schuldig gemacht haben ,als Premierminister spiegelt nicht gut auf seine Partei oder seiner Führung.

Jedoch sind einige politische und Finanzanalysten neigen solche Nachrichten zu ignorieren , dass Streit und Klagen gegen britische Banken besagt , ist nicht ungewöhnlich , sondern nur ein ‚ Weg des Lebens ‘.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.