EUR / USD weiter im Abwärtstrend

Der EUR / USD ist schließlich auf einem Abwärtstrend nach der letzten Woche Daten absorbiert hat und sein Unterstützungsniveau sank auf 1,3580. Das Paar folgte ging auf einem niedrigen ohne Wirtschaftsdaten und der Markt war ruhig.Mario Draghi , der Präsident der Europäischen Bank müsste machen andere Entscheidungen abwägen , wenn der Euro stark geblieben. Der Anstieg des Paares könnte durch China verursacht worden , da es die dritte weltweit internationale Reserve Asset Steuerung des Yuan hält dadurch den Euro zustärken.

Investoren und binäre Option Broker sollten bei den Release – Daten der Französisch Industrieproduktion suchen , die am frühen Morgen freigegeben werden soll, und auch wachte auf der US – JOLTS Stellenangebote . Derzeit ist das Unterstützungsniveau bei 1.3580 und Widerstand bei 1,3660

Die GBP / USD brachte einige große Handelsmöglichkeiten an Händler. Als die Europäische Sitzung begann, war das Paar hoch und drehte sich bearish , nachdem die Freisetzungsdaten von Non-Farm Payrolls , die Gewinne an den US – Dollar gab. Das Paar erholte sich auf es ist Abbewegung während des amerikanischen Session und wurde bei 1,6810 gehandelt. Das Paar könnte etwas Druck erwarten kommt aus den Freisetzungsdaten der britischen Industrieproduktion , die voraussichtlich eine Steigerung von 0,4% zeigen. Derzeit ist die Bewegung seitlich mit seinem Support – Level bei 1,6780 und Widerstand bei 1,6845.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.